crowdmedia podcast
Chatbots im Trend - Was bringen sie B2B-Unternehmen?

Chatbots im Trend - Was bringen sie B2B-Unternehmen?

September 9, 2019

Es ist 2019 und die Digitalisierung nimmt Fahrt auf. Aktuell sind Chatbots mit und ohne künstlicher Intelligenz immer mehr im Trend. Chatbots können flexibel und individualisiert eingesetzt werden, doch was bringen sie den B2B-Unternehmen? Vom automatisierten Kundenservice bis zur Leadgewinnung gibt dir Frederik Schröder von knowhere interessante Einblicke in die Möglichkeiten von Chatbots.

Knowhere ist eine Full-Service KI-Chatbot Lösung, welche die Kundenkommunikation automatisiert.
B2B und B2C Case-Studies unter anderem von Velux, Geberit und Dräger können hier eingesehen werden: https://knowhere.to/use-cases/

Wer selbst Kundenanfragen mit einem digitalen Assistenten via Website oder Messenger automatisieren möchte, kann hier eine unverbindliche Demo von knowhere's Chatbot-Experten anfordern: https://knowhere.to/chatbot-demo/

Falls du Fragen oder Anmerkungen zum Podcast hast, freuen wir uns sehr über eine Mail von dir an podcast@crowdmedia.de!

 

Ps.

Das Headerbild ist von NeONBRAND via Unsplash.

Social Media für B2B - Wo stehen Unternehmen und welchen Weg müssen sie noch gehen?

Social Media für B2B - Wo stehen Unternehmen und welchen Weg müssen sie noch gehen?

August 20, 2019

In den letzten Jahren gewinnt das Thema "Social Media für B2B" immer mehr Relevanz im Internet.

In einem Blogartikel beschreibt Svenja den Status von B2B-Unternehmen und Social Media. In 2011 gab es noch viel Skepsis, doch das B2B-Umfeld hat sich entwickelt. Zwischen digitaler Transformation und Social Media um des Social Media erfährst du, wie sich die B2B-Unternehmen heute auf Social Media platzieren, was gelernt wurde, was noch umgesetzt werden muss und wohin die Reise gehen wird.

Ein Zwischenstand aus knapp 10 Jahren Social Media, Content-Marketing und B2B.

 

Viel Spaß mit diesem Podcast, der euch die Entwicklung der letzten Jahre und einen Ausblick auf die nächsten Jahre zusammenfasst.

 

Ps.

Das Headerbild ist von PhotoMIX-Company via pixabay.

Vielen Dank.

B2B Marketing und der Unterschied zum B2C Marketing

B2B Marketing und der Unterschied zum B2C Marketing

July 29, 2019

2019 steht unter dem B2B-Marketing-Stern. Oft hört man, im B2B Marketing sei alles anders als im B2C Marketing. Sven schrieb dazu einen Artikel auf LinkedIn mit dem Titel Das macht B2B Marketing anders - Die ultimative Liste.

 

Wie es zu dieser Liste kam, was sie beinhaltet und über weitere spannende Einblicke sprechen wir in dieser Podcast-Folge.

 

Du hast Fragen? Dann schreib uns gerne dazu an. Genauso freuen wir uns auf Vorschläge über weitere Themen, die wir mal analysieren sollten.

Das Titelbild ist von Campaign Creators, gefunden bei unsplash. Vielen Dank.

Analysen und Optimierung eines Newsletters - Teil 1

Analysen und Optimierung eines Newsletters - Teil 1

February 5, 2019

Im Mai 2018 haben wir die Qualität unseres Newsletter-Verteilers bewertet. Erste Schritte zur Optimierung folgten schnell: alle inaktiven Nutzer entfernen. Die Details liest du in diesem Blogartikel: Ideen für die Newsletter Optimierung. Nach dieser Maßnahme war wieder Business as usual angesagt. Der Verteiler wuchs langsam, aber sicher, wieder an.

Ein gutes halbes Jahr später, kam der Kontrollblick und die Erkenntnis, dass wir an dem Thema Newsletter laufend dran bleiben sollten. Denn so erfreulich die Verbesserung war, es zeigt sich wieder ein Abwärtstrend.

Da mich das Thema in den ersten Wochen und Monaten 2019 begleiten wird, werde ich sowohl im Blog als auch als Podcast meine Gedanken und Ansätze mit dir teilen. In dieser ersten Folge fasse ich dir die Ausgangslage zusammen und gebe einen Ausblick über die nächsten Schritte.

Du hast Fragen? Dann schreib mich gerne dazu an. Genauso freue ich mich auf Vorschläge über weitere Themen, die wir mal analysieren sollten.

 

Das Titelbild ist von Samuel Zeller, gefunden bei unsplash. Vielen Dank.

Marketing außerhalb der Komfortzone - Hanse Merkur & Schlefaz Sponsoring.

Marketing außerhalb der Komfortzone - Hanse Merkur & Schlefaz Sponsoring.

January 3, 2019

Im Herbst 2017 lernten wir Jessica und Lars von der Hanse Merkur auf der Social Media Conference kennen. Dort stellten sie ihre Sponsoring der schlechtesten Filme aller Zeiten (#schlefaz bei twitter) bei Tele5 vor.

Hört selber rein, was sie bei diesem für eine Versicherung eher ungewöhnlichen Engagement alles gelernt und erlebt haben.

Was mir im Kopf geblieben ist: das selbst Tele5 zur Sicherheit 2x nachgefragt hat, ob das denn deren Ernst sei. Außerhalb der üblichen Fahrwasser des Markeings für Versicherungen haben die beiden aber eine Menge erlebt und auch viel Spaß und erfolg gehabt.

Vielleicht ist Sponsoring von TV nicht unbedingt euer Thema ABER ein gutes Plädoyer für den Blick über den Tellerrand hinaus können wir ja alle gebrauchen.

Digitalisierung in Deutschland- zu lahmes Verlassen einer komfortablen Blase.

Digitalisierung in Deutschland- zu lahmes Verlassen einer komfortablen Blase.

October 17, 2018

Ein drittes und letztes Vorgespräch zur Social Media Conference gab es am Freitag. Eigentlich sollte es ein kurzes Statement werden, doch dann kamen viele spannende Aussagen von Inga. Als Konrektorin der Good School hat sie die Perspektive der Weiterbildung. Sie weiß, was Firmen lernen wollen und wo sie sich – ob zu recht oder nicht – schon sattelfest fühlen. Auf meine Frage „wie viel Unternehmen machen es gut“ wollte sie keine Zahl sagen. Allen schreibt sie aber zu viel Bequemlichkeit und zu wenig Geschwindigkeit bei den digitalen Themen ins Klassenbuch. Mehr Details hier in guten 10 Minuten. Hört rein.

 

Dank geht an Feliphe Schiarolli für das Titelbild.

Warum tun sich Firmen noch schwer mit Social Media

Warum tun sich Firmen noch schwer mit Social Media

October 11, 2018

Das zweite Vorgespräch zum Panel. Meine Frage an Jürgen Sorg von Continental: Warum ist Social Media immer noch eine Herausforderung für Firmen? Jürgen kann zu dem Thema mitreden. Bevor er beim Riesen aus Hannover angeheuert hat, war er bei der Techniker Krankenkasse. Nun, so richtig viel Neues konnte ich noch nicht aus Jürgen raus holen. Ich bin mir sicher, dass wird kommenden Donnerstag im Dialog anders aussehen.

 

Das Titelbild ist von Steve Halama gefunden bei unsplash.

Firlefanz & Konferenz - Vorgespräch zur Social Media Conference mit Carsten Rossi

Firlefanz & Konferenz - Vorgespräch zur Social Media Conference mit Carsten Rossi

September 26, 2018

In drei Wochen ist Social Media Conference und ich bin dabei, meine Panel Streitgespräch-Teilnehmer zu briefen. Aktuelle hole ich ihre Thesen ab. Mit dem geschätzten Carsten Rossi von Kammann Rossi habe ich mich gestern darüber unterhalten, wie er auf die abstruse Idee gekommen ist, dass man von klassischen Werbern was lernen kann. Steile These, wenn man ansonsten folgendes Motto vertritt: Content drives action, otherwise it's poetry.

 

 

Das Titelbild ist von Hayden Walker, gefunden auf Unsplash. Vielen Dank.

Onlinemarketing & Lehre – So können Firmen und Hochschulen kooperieren

Onlinemarketing & Lehre – So können Firmen und Hochschulen kooperieren

September 16, 2018

In Seminaren, beim Kunden – das Thema „gute Leute bekommen“ begegnet uns regelmäßig. Eine Idee, wie man sich das Talent heranzieht, ist die Zusammenarbeit mit Hochschulen. Gast-Vorträge sind für uns eine gute Möglichkeit, um neue Kollegen zu treffen. In der Vergangenheit waren auch Masterarbeiten ein Ansatz.

Um die Möglichkeiten zu zeigen, habe ich mit Dr. Sascha Hoffmann unterhalten. Sascha ist Professor an der Hochschule Fresenius in Hamburg und unterrichtet dort Studenten in Vollzeit und im berufsbegleitenden Studium. Auch wenn Sascha selbst an der Universität Hamburg und der Universität der Bundeswehr studiert hat: im Podcast bricht er eine Lanze für das praxisnahe Studium an Fachhochschulen, Praktika und auch die Ausbildung vor dem Studium.

Wenn dich das Thema interessiert und du Werkstudenten, Praktikanten oder Absolventen suchst, dann kontakte Sascha direkt. Apropos Werkstudenten: da sind unsere Büro-Nachbarn von Academic Work auch sehr rege in der Vermittlung und freuen sich über einen Anruf.

 

Das Titelbild ist von unsplash. Der Fotograf ist Mikael Kristenson. Vielen Dank.

Das geht bei digitalen Sprachassistenten.

Das geht bei digitalen Sprachassistenten.

August 6, 2018

Dass digitale Assistenten noch Lernbedarf haben, war in Folge 6 des Podcasts zu hören. Ob sie Potential haben, dazu spricht Sven in dieser Folge mit Robert Mendez. Im sommerlichen Köln sprachen die beiden über den Stand der Dinge und die anstehenden Entwicklungen.

Robert von Internet of Voice ist einer der Experten zu diesem Thema in Deutschland. Zusammen mit seinen Kollegen organsiert er die Smart Voice Conference in Köln. Trotz aller Kinderkrankheiten sieht er viel Potential in dem Thema. Dank der rapiden technischen Entwicklung liegt das auch nicht in weiter Ferne. Und, so hat Sven gelernt, man darf nicht den Fehler machen und es mit Sprachsuche gleichsetzen. Die Sprachsuche ist ein wichtiger Aspekt, aber der Suchschlitz ist lange nicht das einzige Interface, dass sprachgesteuert werden kann. Hört rein!

Das Titelbild ist Bence ▲ Boros, gefunden auf Unsplash. Vielen Dank.